Jahreshauptversammlung und Fortbildung des Hessischen Russischlehrerverband

Am 23. und 24. Februar 2017 findet die jährliche Fortbildung für RussischlehrerInnen des HRLV statt.

Tagungsort: GEW Marburg, Schwanhof

Themen:

Für L2/L3: Theorie und Praxis des kriterienorientierten Bewertens

Für L2: Aufgabenpool für die Abschlussprüfungen

Für L3: Materialien für das Sek-II-Thema «Человек и власть»

Anmeldung bitte an den Vorstand des HRLV.

Die Fortbildung ist akkreditiert.

 

Im Anschluss an die Fortbildung wird die Jahreshauptversammlung durchgeführt.

20. Hessische Russischolympiade

img_20161221_114025

Die glücklichen Sieger.

 

 

Am 15. – 16. Dezember 2016 fand am Starkenburg-Gymnasium in Heppenheim die 20. Hessische Russischolympiade statt.

Es war alles vorhanden, was es für eine gute Olympiade braucht:

  • die Organisation stimmte (Vielen Dank an die Kolleginnen des Starkenberg-Gymnasiums und das Olympiakomitee des Hessischen Russischlehrerverbands)
  • die äußeren Bedingungen von den Räumlichkeiten über die Verpflegung bis hin zur Unterbringung in der Jugendberge war perfekt
  • die Wettkämpfe waren fair und die Leistungen spitze
  • das Rahmenprogramm mit Ultimate-Frisbee, Sprachanimation Sunduk, Spiel- und Sportangeboten und der emotionlen Preisverleihung war abwechslungsreich

Und das Wichtigste: Die Stimmung unter den etwa 60 TeilnehmerInnen war trotz der Anspannung locker, sodass Kontakte zwischen den Olympiamanschaften aus ganz Hessen geknüpft werden konnten, die auch über die Olympiade hinaus bestehen werden. Und viele haben sich schon für die nächste Olympiade 2017 in Melsungen verabredet.

Link zum Bericht der örtlichen Presse.